top of page
Wein-245_edited.jpg

Unsere Weine

Vertrieb

24 Stunden am Tag / 7 Tage die Woche an unseren Verkaufsautomaten in der Schondorfer Str. 22 in 86919 Utting.

Und: Immer Freitags, zwischen 16 Uhr und 18 Uhr beim Live-Verkauf direkt am Parkplatz des Verkaufspavillons.

Oder direkt hier online in unserem Shop, wir schicken Ihnen den Wein dann innerhalb einer Woche zu.

Weißwein

Unsere Weine

Brillant, spritzig und mit einem leuchtenden Limonengelb läuft dieser Weisswein in das Glas. 
Das intensive Bukett wirkt frisch und fruchtig. Es zeigen sich Aromen von Limetten, Aprikosen und Netzmelone aber auch Noten von Stachelbeeren, Zitronenmelisse und Minze. 
Der Auftakt am Gaumen ist saftig und angenehm trocken. Die Textur betört mit viel Schmelz und Seidigkeit. Die moderat frische Säure wird mühelos von den intensiven Fruchtaromen getragen, die noch lange zitrusfrisch im Rachenraum nachwirken. Es ist ein leichtfüssiger wie verspielter Weißwein, den man vielfältig zum Essen kombinieren kann. 

Speiseempfehlung: Schmeckt zu Antipasti wie Grillgemüse oder marinierte Scampi, er begleitet Süßwasserfische wie gebratene Ammerseerenke und passt auch zu raffinierten vegetarischen Gerichten.

(Romana Echensperger, Master of Wine)

Sauvignac DRY

0.5 L.     11.00 €

Sauvignac trocken Flasche

Secco (aktuell ausverkauft)

Der allererste Secco vom See! Erstmals mit dem Ernte-Jahrgang 2022 haben wir uns entschieden, unseren feinen Sauvignac 2022 auch zu Secco zu veredeln. Nachdem bei den Römern vor 2000 Jahren die Herstellung von Secco noch nicht bekannt war, ist er mit großer Sicherheit der erste Secco vom Ammersee! Und er ist ganz klar unser neuer Lieblings-Secco. Wir lieben ihn für seine unaufdringliche Spritzigkeit die bestens zu fröhlichen Sommerabenden am Ammersee passt. Unseren Kunden hat er wohl auch geschmeckt, denn er war 2023 relativ schnell ausverkauft.

0.5 L.     13.00 €

Secco trocken Flasche

Sauvignac Ice -12°C nach Eisweinverfahren

Bei Minus 12 Grad gelesen, bei minus 10 Grad gepresst. Der Sauvignac nach Eisweinverfahren ist die süßeste Verführung am Ammersee.

0.375 L.     60€

Geschenkset

In dieser Geschenkverpackung befinden sich zwei Flaschen unseres zum "Pioneer of Wine" ausgezeichneten Sauvignac 2022. Eingebettet in echtes Heu von unserem Biohof ist es ein ideales Geschenk für jeden Anlass.

2 x 0.5 L.     27.00 €

2 Flaschen in Geschenkverpackung
Wein-44.jpg

Unsere Rebsorten

Wir haben auf unseren Weinlagen aktuell fünf Rebsorten angepflanzt. Alle Sorten sind dabei PIWI-Sorten, also widerstandsfähige, nachhaltige Sorten. Diese Sorten haben von Haus aus eine höhere Widerstandskraft gegen gängige Weinkrankheiten und bilden so die ideale Grundlage für unsere Bio-Weine.

Unsere Rebsorten sind:

  • Sauvignac

  • Souvignier Gris

  • Solaris

  • Muscaris

  • Cabernet Jura

Sauvignac Jungwein
Weingeschichte am Ammersee

Weingeschichte am Ammersee

Die Römische Villa Rustica, welche sich zur Römerzeit auf den Feldern unseres Hofes befand, hatte schon vor 2000 Jahren den Auftrag, die in der Region lebenden Soldaten und Beamten mit Lebensmitteln und mit Wein zu versorgen. Wahrscheinlich dieselben Lagen nutzen wir heute wieder, um auf den kalziumhaltigen Gletscher-Böden aromenreiche Weine anzubauen. Begünstigt wird der Weinanbau hier auch durch den Ammersee, der als viertgrößter Süßwasserspeicher zusätzliche Wärme spendet sowie durch etwa 30 Föhntage pro Jahr, die uns warme Luft aus den Alpen bringen.

Unsere Weinkeller - Partner: Die Fischborn Brothers

Für den Ausbau unserer Weine sind wir sehr glücklich mit der Familie Fischborn vom Bergeshof in Dexheim in Rheinhessen echte Profis an unserer Seite zu haben. Ihr Slogan „Fischborn – Born for wine“ deutet schon an, dass bei Andreas und Ruth und den Söhnen Eric und Martin schon seit Generationen fundiertes Wissen zum Wein immer wieder vertieft wurde. Die enge Verbindung zu dieser befreundeten Winzerfamilie aus Rheinhessen entstand im 20. TOP-Kurs der Andreas-Hermes-Akademie sowie bei der gemeinsamen Studienreise nach Äthiopien von Uli Ernst und Martin Fischborn im Jahr 2016.

Fischborn Brothers
Weingut Fischborn Bergeshof Logo
bottom of page